18.10.2014

Hafenterminal in Rio de Janeiro


Nach zwei Jahren hat LPL Spanien die Transporte für ein großes Projekt im Süden von Rio de Janeiro erfolgreich beendet. Porto Sudeste do Brasil ist ein privates Hafenterminal das ausschließlich für das Handling von Eisenerz errichtet worden ist. Die Anfangskapazität liegt bei 50 Millionen Tonnen Eisenerz pro Jahr.


X schließen